KreativTag bei Sell in Kulmbach


Kulmbach, 26.10.2020

Am Sell Standort Kulmbach fand am 17. Oktober wieder ein KreativTag für alle 16 Auszubildenden der Niederlassung statt.

Der KreativTag bietet den gewerblichen Azubis die Möglichkeit ihre Ideen selbständig in einem kleinen Projekt umzusetzen. Von der Planung, der Materialbeschaffung, der Arbeitsaufteilung bis hin zur Anfertigung haben die Teams, die jeweils von einem Azubis aus dem 4. Lehrjahr angeführt wurden, alles eigenständig erarbeitet.

Für die entworfenen Objekte wurden demontierte Komponenten sowie allerlei Material aus dem Schrottcontainer verarbeitet.

Das Team „Oleg“ entwarf einen Schriftzug „SELL“. Hier kamen Pressen und Biegen zum Einsatz – das kleine Männchen, hergestellt aus diversen Verschraubungen, wurde mit Gewindestangen am Rahmen montiert.

Aus alten Ausdehnungsgefäßen vom Schrottcontainer wurde ein Schneemann kreiert. Hier wurde geschweißt, geflext und lackiert. Auch eine Schreibtischlampe wurde vom Team „Vladimir“ gebaut. Hier wurde gebohrt, geschraubt und mit Elektrik hantiert.

Beide Teams gemeinsam haben dann noch die Aufgabe bekommen, den alten Weihnachtsbaum zu verschönern. Diverser Christbaumschmuck wurde aus Schnittresten von Wickelfalzrohren, Schrauben und Armaturen gefertigt und farbig gestaltet.

Das Gruppenevent kam bei allen Beteiligten sehr gut an. Zusammen eine Idee zu entwickeln und gemeinsam anzupacken hat allen großen Spaß gemacht!